News

08. Juli 2015

Fotowettbewerb zum Aktionsjahr "Waldnaturschutz"

Anlässlich des diesjährigen Aktionsjahres "Waldnaturschutz", das vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten initiiert wurde, startet der gleichnamige Fotowettbewerb. Die Aktion, die sich an Hobbyfotografen und Profis gleichermaßen wendet, soll die Vorteile naturnaher Waldbewirtschaftung deutlich machen.

Bayerns Wälder sind wertvolle Lebens- und Rückzugsräume für seltene Tier- und Pflanzenarten. Gleichzeitig produzieren unsere Wälder den nachwachsenden, umweltfreundlichen Rohstoff Holz und sind ein bedeutender Wirtschaftsfaktor - besonders im ländlichen Raum. Den Menschen in unserem Land bieten sie vielfältige Möglichkeiten zur Erholung und sportlichen Betätigung.

Wie lässt sich das Thema „Schützen und Nutzen im Wald" am besten fotografisch in Szene setzen? Gesucht werden kreative Schnappschüsse, die zeigen dass Holznutzung und Naturschutz in Bayern keine Gegensätze sind, sondern sich hervorragend ergänzen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Wer an dem Wettbewerb teilnehmen möchte, kann bis 16. September bis zu vier Digitalfotos an aktionsjahr-waldnaturschutz@stmelf.bayern.de senden. Neben zahlreichen Sachpreisen können Sie ein Hüttenwochenende in den Bayerischen Alpen, ein Aktionstag in einem bayerischen Walderlebniszentrum und drei Ster Brennholz frei Haus gewinnen.

Die detaillierten Teilnahmebedingungen können Sie auf der Website des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten nachlesen.

Kontakt

Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Referat F1
Ludwigstraße 2
80539 München

E-Mail: aktionsjahr-waldnaturschutz@stmelf.bayern.de | www.stmelf.bayern.de