Genussorte

Wir sind Genussort

Das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten sowie die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau haben zum 100jährigen Bestehen des Freistaates Bayern besondere Genussorte in Bayern ausgezeichnet. Orte, die für eigenständige, unverwechselbare kulinarische Tradition stehen, die einen Bezug zur lokalen Geschichte, zu Handwerk oder zur Landschaft haben und den Genuss zu einem außergewöhnlichen Erlebnis für Gäste und Einheimische machen.

Murnau am Staffelsee hat sich beworben und mit dem Motto „Gemeinsam stark" im Bereich „Genuss" überzeugt. Die Stärke dieser Gemeinschaft zeigt sich in der Kooperation von elf unterschiedlichen Gastronomen vom Dorfgasthof bis zum Fünfsterne-Hotel. Diese Symbiose von Kunst und Genuss wird durch die Wirte am Staffelsee gestärkt. Einige Wirte gehen in ihrer Zusammenarbeit noch weiter, sie lassen eigens für sich den „Riegseer Weideochsen" züchten, dessen Fleisch sie dann auf ihre Küchen aufteilen. Die „Riegseer Weideochsen" werden auf dem Naturlandhof der Familie Mayr gezüchtet und tragen hervorragend zur kulinarischen Lebensqualität vor Ort bei. Der Hof ist ein Musterbeispiel nachhaltiger Landwirtschaft.

Murnau ist auch für seine familiengeführten Brauereien, wie die „Brauerei Karg" und das „Griesbräu" bekannt. Bei Führungen kann man verschiedene Biersorten kennenlernen und anschließend bei einem der Wirte kosten. Betriebe, wie die „Schokoladenmanufaktur", die „Kaffeerösterei", die „Konditorei Krönner" oder das „Griesbräu", unterstützen sich gegenseitig. Der Kaffee der „Murnauer Kaffeerösterei" kann deswegen in der „Schokoladenmanufaktur" oder im „Griesbräu" getrunken werden. Die Schokolade wird als Gegenleistung in der Rösterei verkauft. Dank dem Biermalz der Brauereien, werden zahlreiche Kuchen von der Konditorei Krönner für die „Kaffeerösterei" angefertigt. Das Besondere in Murnau: Die Betriebe werden schon seit Generationen geführt, unterstützen sich gegenseitig und gehören deswegen schon seit Jahrhunderten zur Marktgemeinde.

Wenn man die Wirte, die Kunst und Genuss besonders in Murnau und Umgebung verbinden möchte, sollte man dies bei einer der Kunstwirtefahrten tun. Sie finden im Frühjahr und Herbst statt und bieten jedem die Möglichkeit, die regionalen Köstlichkeiten auf eine ganz besondere Art zu genießen. Weitere Informationen zu den Kunstwirtefahrten (den KuKulis) finden Sie unter: www.kunstwirte.de

Durch Teamarbeit entwickelte Murnau schon seit Jahrzehnten ein Konzept der gegenseitigen Unterstützung, das einmalig in Oberbayern aufzufinden ist und die Marktgemeinde zu einem der 100 Genussorte Bayerns dazuzählen lässt.Das nächste Ziel ist, die Marktgemeinde Murnau als Genussort zu etablieren und auch darüber hinaus bekannt zu machen.

 

Image

Das Wetter in Murnau

Das Wetter in Murnau
Kontakt
Tourist Information Murnau
Murnau am Staffelsee
Telefon: +49 (0)8841 476-240
Telefax: +49 (0)8841 476-248
E-Mail: touristinfo@murnau.de
Adresse:

Untermarkt 13
82418 Murnau a. Staffelsee

Öffnungszeiten
Tourist Information
Murnau am Staffelsee

NEUE Öffnungszeiten ab 06.07.2020

Mai bis Oktober:

Montag bis Freitag 10.00 bis 13.00 Uhr und 14.00 bis 17.00 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag 10.00 bis 13.00 Uhr

November bis April:

Montag bis Freitag 10.00 bis 13.00 Uhr und 14.00 bis 17.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 12.00 Uhr