Bericht der Murnauer Delegation aus Ghana

Vom 11. bis 19. November 2019 befand sich eine Delegation des Marktes Murnau rund um Bürgermeister Rolf Beuting in unserer Partnerregion Atwima in Ghana zum gemeinsamen Austausch.

Wir berichten auf dieser Seite über den Besuch:

Montag, 11. November 2019

Murnau - Atwima
Die Delegation aus Murnau ist gut in Accra, Ghana angekommen. Mit dem Bus geht es weiter Richtung Atwima.

Dienstag, 12. November 2019

Heute Vormittag traf die Delegation den stellvertretenden deutschen Botschafter Herrn Sander (erste Reihe, Vierter von links) zu einem interessanten Gespräch über mögliche Projekte in Ghana. Die deutsche Botschaft ist ein wichtiger Partner für die Entwicklungspartnerschaft zwischen Atwima und Murnau.

 

Heute wurden auch die Gummistiefel an die Kinder verteilt. Die Freude war sehr groß! Vielen Dank an alle, die Gummistiefel gespendet haben!

Mittwoch, 13. November 2019

Die Bio-Kakaokooperative Yayra Glover hat es geschafft, dass 10000 Bauern ein gutes Einkommen erhalten. Nun wird getestet, mit welchen Pflanzen aus nachhaltigem Anbau die Bauern auch außerhalb der Kakao-Saison ein gutes Einkommen erzielen können. Gerade wird zudem ein Schulungszentrum gebaut. Studenten, Handwerker...werden dort den Frauen und Männer weitere Fähigkeiten vermitteln, um ein selbstbestimmtes Leben führen zu können. Dieser Besuch hat gezeigt, wie erfolgreiche Unterstützung funktionieren kann.

 

Freitag, 15. November 2019

Gestern bekam die Delegation sehr viele Eindrücke vom Leben in Atwima. Im gegenseitigen Austausch wurde wieder deutlich: Bildung ist der Schlüssel für Alles. Besichtigung der deutsch-ghanaischen und der staatlichen Schule, Besuch der Verwaltung von Atwima, Empfang bei der Feuerwehr und ein Besuch der Universität standen auf dem Programm.

Samstag, 16. November 2019

Der heutige Tag stand ganz im Zeichen des Umweltschutzes. Es ist schön zu sehen, welche Initiativen unsere Partner bereits ergreifen. Zum Beispiel das Projekt "1 citizen 5 trees" des Regionalkönigs in Zusammenarbeit mit dem dortigen Fortsamt. Heute konnten die erste Bäume gepflanzt werden. Noch viele Bäume sollen als Symbol der Freundschaft folgen. Zudem ist eine fachliche Zusammenarbeit geplant.

Beim Thema Wiederverwertung sind unsere Partner ebenfalls schon aktiv. Die Delegation besichtigte eine Plastik-Recycling-Firma.

Dienstag, 19. November 2019

Für eine Partnerschaft ist es wichtig, die Kultur des Anderen kennen zu lernen. Die Delegation nahm daher in den letzten Tagen an einer traditionellen Durba am Sitz des Regionalkönigs und an einer Akwasidae beim König der Aschanti teil. Bei diesem, einem der einflussreichsten Könige der Welt, erhielt die Delegation eine Privataudienz, was eine große Ehre bedeutete.

Zudem haben sich die Mitglieder der Delegation bei der Reise immer wieder in Geduld geübt, denn in Afrika ist auch das Warten ein Teil der Tradition. Am Montag machte sich die Delegation dann wieder auf den Rückweg nach Murnau.

 

Kontakt
Rathaus
Murnau am Staffelsee
Telefon: +49 (0)8841 476-0
Telefax: +49 (0)8841 476-289
E-Mail: info@murnau.de
Adresse:

Untermarkt 13
82418 Murnau a. Staffelsee

Ansprechpartner:

Bürgermeister: 08841/476-100
Geschäftsleitung: 08841/476-101
Einwohnermeldeamt/Ordnungsamt: 08841/476-162
Standesamt/Friedhofsverwaltung: 08841/476-120
Amt für Soziales und Familie: 08841/476-119
Finanzverwaltung: 08841/476-140
Bauamt: 08841/476-170
Immobilienmanagement: 08841/476-187

 

Öffnungszeiten
Rathaus
Murnau am Staffelsee

Öffnungszeiten:

Mo bis Fr        

08.00 - 12.00 Uhr

Di & Do  

14.00 - 16.00 Uhr

     

Der lange Amtstag von Einwohnermeldeamt, Ordnungsamt und Amt für Familie und Soziales (Donnerstag bis 18.00 Uhr) entfällt während der bayr. Sommerferien. 

Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten der Ämter