Aktuelles

22. Februar 2016
© co2online GmbH

Werde Energiesparmeister!

Deutschlands Schüler sagen dem Klimawandel den Kampf an: ob mit Klima-Litfaßsäulen, Energiespar-Waschsalons, Aufforstungsprojekten oder Solarläufen. Im Rahmen des Energiesparmeister-Wettbewerbs suchen die Klimaschutzkampagne und das Bundesumweltministerium die besten, kreativsten und effizientesten Klimaschutzprojekte an deutschen Schulen.

Schülerinnen und Schüler sowie ihre Lehrerinnen und Lehrer können sich bundesweit bis 13. April 2016 einzeln oder als Team mit ihren Klimaschutzprojekten bewerben. Eine Expertenjury wählt Mitte Mai 2016 das beste Schulprojekt in jedem Bundesland aus.

Bei einem finalen Online-Voting treten die 16 Siegerschulen dann noch einmal gegeneinander an. Die Internetnutzerinnen und -nutzer entscheiden, welche der 16 Energiesparmeister-Schulen der Bundessieger wird und den Titel „Energiesparmeister Gold" nach Hause holt und ein zusätzliches Preisgeld gewinnt.

Der Energiesparmeister-Wettbewerb ist eine gemeinsame Aktion des Bundesumweltministeriums und der co2online gemeinnützige Beratungsgesellschaft als Träger der Kampagne "Klima sucht Schutz". Die gemeinnützige Beratungsgesellschaft co2online mbH setzt sich für die Senkung des klimaschädlichen CO2-Ausstoßes ein.

Detaillierte Informationen erhalten Sie auf der Website von co2online.

Kontakt

co2online GmbH
Hochkirchstr. 9
10829 Berlin

www.energiesparmeister.de