Aktuelles

20. Juni 2016

Welttag des Flüchtlings

Integration heißt, sich gegenseitig kennenzulernen, Ängste vor dem jeweils Fremden durch persönliche Erfahrungen zu verlieren und die einzelne Person in den Fokus rücken zu lassen. Diese Möglichkeit bietet Ihnen die Plattform "Asyl im Oberland". Denn dort können Sie sich nicht nur über die aktuelle Flüchtlingsarbeit informieren. Sie können sich auch selbst einbringen: als Ehrenamtliche bzw. Ehrenamtlicher. Es gibt die vielfältigsten Möglichkeiten, unseren neuen Mitbürgerinnen und Mitbürgern in ihrem Alltag zu helfen. Aber auch das bloße Kennenlernen ist bereits ein wesentlicher Schritt hin zu einem gesellschaftlichen Miteinander.

Am 20. Juni, dem "Welttag des Flüchtlings" bzw. "Weltflüchtlingstag", hat dieses Kennenlernen eine ganz besondere Bedeutung. Denn dieser Tag wurde 2000 von den Vereinten Nationen proklamiert und wird seit 2001 begangen. Dieser Aktionstag soll durch weltweite Veranstaltungen die Flüchtlinge der Welt ermutigen, unterstützen und die Öffentlichkeit über Ursachen, Ausmaß und Dringlichkeit der Flüchtlingsproblematik informieren.

Kontakt

Evangelisch Lutherische Kirchgemeinde Weilheim
Haus der Kirche
Am Öferl 8
82362 Weilheim i. OB

Telefon: 0881 40682
E-Mail: weilheim@asylimoberland.de | www.asylimoberland.de