Aktuelles

07. Juni 2016
© Ingrid Geiersberger

Tag des Gartens

Heute, am bundesweiten Tag des Gartens, stehen nicht nur die Kleingärten im Mittelpunkt, sondern auch Parks und Gärten im öffentlichen Raum. Denn sie sind nicht nur für Bürgerinnen und Bürger ohne eigenem Grün vor dem Haus wichtige Erholungsräume. Und darüber hinaus fungieren diese Oasen im urbanen Grau auch als grüne Lungen.

Auch in Murnau sind sie zu finden, wie beispielsweise: der Seidl-Park, benannt nach seinem Gründer und Gestalter, der KulturPark, in dem Sie Kultur hautnah erfahren können, und der Drachenkräutergarten, in dem Kräuter für die Küche daheim gepflückt werden können. Besuchen Murnaus Parks und Gärten und genießen Sie die Nähe zur Natur.

Der 1988 vom Bundesverband Deutscher Gartenfreunde e.V. proklamierte Tag des Gartens soll grundsätzlich am zweiten Sonntag im Juni stattfinden. Ziel dieses Aktionstages ist es, die Bedeutung des (Klein-)Gartens für die Lebensqualität der Menschen, insbesondere im städtischen Raum, zu unterstreichen. Zudem soll einer breiten Öffentlichkeit die Freude am Garten und an der Natur nahe gebracht werden.

Kontakt

Markt Murnau a. Staffelsee
Umweltreferat
Schloßbergstraße 10
82418 Murnau a. Staffelsee

Telefon: 08841 476-175
Telefax: 08841 476-288
E-Mail: umweltreferat@murnau.de