Aktuelles

27. Dezember 2019
Jugendzentrum Erlhaus

"Selbstsicher im Alltag" - Übungen zur Selbstverteidigung

Die neue Projektreihe zur Selbstverteidigung „Selbstsicher im Alltag" startet am Freitag, 4. Oktober 2019, im Jugendzentrum Erlhaus. Das Training ist sowohl für Anfänger, als auch Fortgeschrittene geeignet und orientiert sich am Leistungsstand der Teilnehmer.

Die Kurse zur Selbstverteidigung, die ab dem 4. Oktober bis zum Jahresende immer freitags stattfinden, werden von dem erfahrenen Trainer und früheren Profisportler, Kemal Oral, geleitet. Die Trainingseinheiten werden zusätzlich sozialpädagogisch begleitet durch die Murnauer Streetworkerin, Ilona Demmel von der Brücke Oberland e.V.

Im Training werden neben einfachen und wirkungsvollen Grundlagen aus verschiedenen Kampstilen (unter anderem Judo, Aikido, Wing Chun, Teak Kwon Do) auch Maßnahmen vermittelt, um möglichst gar nicht in brenzlige Situationen zu kommen. Denn Selbstverteidigung beginnt laut Kemal Oral im Kopf, da sich viele Konfrontationen durch ein selbstsicheres Auftreten, Ruhe bewahren, sowie ein bewusstes Wahrnehmen der Umgebung im Vorfeld vermeiden ließen. Die Techniken der Selbstverteidigung sind nur für den äußersten Notfall gedacht und basieren hauptsächlich auf einem Trainieren der Reflexe und effektiven Abwehrtechniken.

Das Training ist sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene geeignet und orientiert sich am aktuellen Leistungsstand der Teilnehmer. Wer Lust hat, am Training teilzunehmen, kann auch ohne vorherige Anmeldung mit Sportkleidung zu den Trainingsterminen kommen. Diese sind jeden Freitag, ab dem 4. Oktober bis Ende des Jahres und werden aufgeteilt in eine Gruppe für Kinder und eine Gruppe für Ältere mit Einheiten à 45 Minuten. Selbstverteidigung für Kinder (5 bis 13 Jahre) beginnt immer um 16:00 Uhr, der Kurs für Jugendliche und junge Erwachsene startet anschließend um 17:00 Uhr. Eltern sowie erwachsene Begleitpersonen sind in beiden Gruppen herzlich zum Mitmachen eingeladen.

Treffpunkt und Veranstaltungsort ist das Jugendzentrum Erlhaus im Dr.-August-Einsele-Ring 22, 82418 Murnau am Staffelsee. Das erste Training ist kostenfrei, danach fallen 3,- Euro Unkostenbeitrag pro Einheit an. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Ilona Demmel unter der Telefonnummer 01523-2075021.

Flyer_Selbstverteidigung