Aktuelles

10. November 2016
Rumäniens Urwälder sind bedroht. © Nathan Anderson

Den Wald vor lauter ...

Bäume: wild, gewaltig und märchenhaft schön. Wussten Sie, dass zwei Drittel aller bekannten auf dem Land lebenden Tier- und Pflanzenarten im Wald leben? Umso wichtiger ist es, unsere Wälder weltweit zu schützen - egal ob im Amazonas-Gebiet oder hier vor unserer Haustüre.

Greenpeace stellt Ihnen einen ganz besonderen vor: Rumäniens Urwälder. Sie sind bedroht – von illegalem Einschlag, aber auch von der regulären Forstwirtschaft. Mit einer Waldschutzstation machten Greenpeace-Aktivisten auf die Lage aufmerksam und dokumentieren vor Ort Schönheit wie Zerstörung. Ihre Forderung an die rumänische Umweltministerin: ein sofortiger Abholzungsstopp für besonders schützenswerte Gebiete. 

Detaillierte Informationen finden Sie auf der Website von Greenpeace.

Kontakt

Greenpeace e.V.
Hongkongstraße 10
20457 Hamburg

Telefon: 040 30618-0
Telefax: 040 30618-100
E-Mail: mail@greenpeace.de │ www.greenpeace.de