Aktuelles

08. August 2016
Auch die Bachstelze gehört zu den bedrohten Vogelarten.

Auf der roten Liste

Welche Brutvögel, Heuschrecken und Tagfalter vom Aussterben bedroht sind, erfahren Sie auf der aktualisierten Roten Liste. Diese wurde vor Kurzem vom Bayerischen Landesamt für Umwelt überarbeitet, unter Mitwirkung ehrenamtlicher Experten aus Wissenschaft, Umweltverwaltung und Naturschutzverbänden.

Auch in der heimischen Natur verschwinden zunehmend Tier- und Pflanzenarten. Um dem entgegenzuwirken, sind solide Daten über den Artenbestand unerlässlich. Und rote Listen spielen dabei eine zentrale Rolle. Sie sind Grundlage für Gutachten und gezielte Schutzmaßnahmen.

Kontakt

Bayerisches Landesamt für Umwelt
Bürgermeister-Ulrich-Straße 160
86179 Augsburg

Telefon: 08 21 9071-0
Telefax: 08 21 9071-5556
E-Mail: poststelle@lfu.bayern.de | www.lfu.bayern.de