Aktuelles

19. April 2017
Auch in Murnau werden die Sirenen beim Probealarm im Landkreis getestet. © Tourist Information Murnau, Foto Stoess

Probealarm im Landkreis

Im Landkreis Garmisch-Partenkirchen wie auch in vielen anderen Regionen Bayerns wird am 19. April 2017 um 11.00 Uhr ein Probealarm der Sirenenanlagen durchgeführt. Der Probealarm dient dazu, die Funktionsfähigkeit der Sirenenanlagen zu überprüfen und die Bevölkerung auf die Bedeutung des Sirenensignals hinzuweisen.

Im Landkreis Garmisch-Partenkirchen sind derzeit 65 funktionsfähige Sirenenanlagen installiert. Der Heulton mit einer Dauer von einer Minute soll die Bevölkerung bei schwerwiegenden Gefahren für die öffentliche Sicherheit dazu veranlassen, ihre Rundfunkgeräte einzuschalten und auf Durchsagen zu achten.

Kontakt

Landratsamt Garmisch-Partenkirchen
Olympiastraße 10
82467 Garmisch-Partenkirchen

Telefon: 08821 751-0
E-Mail: info@lra-gap.de | www.lra-gap.de