Aktuelles

03. Juni 2017
Hilfe zur Selbsthilfe bietet der neue Flyer des Landratsamts Garmisch-Partenkirchen.

Neuer Flyer zur Selbsthilfe

Das Landratsamt Garmisch-Partenkirchen (Gesundheitsamt) hat in Kooperation mit der AOK Geschäftsstelle Garmisch-Partenkirchen vier Selbsthilfeflyer zu den Bereichen Sucht, Krankheit, Behinderung und Lebenslagen neu aufgelegt. Der Flyer zur Selbsthilfe bietet Kontaktdaten zu Selbsthilfegruppen und Ansprechpartner*innen für den jeweiligen Bereich.

Insbesondere Selbsthilfegruppen sind wichtige Anlaufstellen für Betroffene, die sich mit anderen Betroffenen austauschen wollen. Die neuen Flyer liegen bei Hausärzten, Apotheken, Gemeinden, Ämtern und sozialen Institutionen aus.

Bei Fragen zu den verschiedenen Selbsthilfegruppen oder auch bei einer Neugründung bieten die AOK (Telefon: 08821 755-196) und das Gesundheitsamt (Telefon: 08821 751-512 und -508) Unterstützung an.

Kontakt

Landratsamt Garmisch-Partenkirchen
Olympiastraße 10
82467 Garmisch-Partenkirchen

Telefon: 08821 751-1
Telefax: 08821 751-380
E-Mail: poststelle@lra-gap.dewww.lra-gap.de