Aktuelles

28. Juni 2016
Erster Bürgermeister Rolf Beuting mit den Mitarbeitern der Tourist Information Murnau © Markt Murnau a. Staffelsee

Weiß-blau kariert

Weiß-blau karierte Blusen und eine graue Strickjacke aus Merinowolle – so präsentieren sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Tourist Information Murnau ab sofort in ihrer neuen Dienstkleidung. Aufgrund der beiden touristischen Schwerpunkte Kunst und Natur wählte Philip Schürlein, Leiter der Tourist Information Murnau, gemeinsam mit seinen Mitarbeiterinnen ein neutrales, nicht zu bayerisches und nicht zu sportliches Outfit.

„Der Empfang unserer Gäste ist ein wichtiger Augenblick. Neben einer freundlichen Begrüßung und kompetenter Beratung spielt auch das Erscheinungsbild eine wichtige Rolle", so Alexandra Sichart, stellvertretende Leiterin. „Und damit ist die neue Dienstkleidung ein weiterer Baustein, Qualität und Kundenfreundlichkeit weiter zu verbessern." Die Dienstkleidung stammt vom Trachten- und Modehaus Grasegger in Garmisch-Partenkirchen. Sie wurde für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Tourist Information Murnau maßgeschneidert.

Bisher trugen die Mitarbeiterinnen der Tourist Information Murnau blaue Strickjacken, auf denen das touristische Logo Murnaus zu sehen war, passend dazu eine blaue Stoffweste, eine weiß-blau karierte Bluse sowie ein Tuch, gehalten in den Farben von Kandinskys Werken. Diese Dienstkleidung, die nur in geringer Stückzahl vorhanden war, wurde jedoch nicht verpflichtend, sondern freiwillig getragen.

Kontakt

Tourist Information Murnau
Alexandra Sichart, stellv. Leiterin
Kohlgruber Straße 1
82418 Murnau a. Staffelsee

Telefon: 08841 6141-11
Telefax: 08841 6141-21
E-Mail: alexandra.sichart@murnau.de