Aktuelles

26. März 2017
Anja Piontek, Leiderin der Museumspädagogik, im Interview mit der Redaktion des Marktboten. © Schloßmuseum

Verstaubt? Mitnichten!

Weder die neue Ausgabe des Marktboten, noch Museen. Und das Schloßmuseum gleich dreimal nicht. Denn dort führt Anja Piontek Kinder, Jugendliche, aber auch Erwachsene an die so eigen erscheinende Welt der Museen heran. Doch dass diese gar nicht so eigen ist, erfahren Sie im Interview mit der Leiterin der Museumspädgogik.

Brandaktuell ist auch die Bekämpfung des Asiatischen Laubholzbockkäfers. Deshalb finden Sie in dieser Ausgabe nicht nur den Entsorgungsweg von Schnittgut und wo die Grenze der Quarantänezone genau verläuft, sondern auch ein Merkblatt. Dieses soll Ihnen dabei – über die vier Jahre hinweg, in der die Quarantänezone besteht – helfen, was Sie beim Entsorgen von Schnittgut von Laubgehölzen beachten müssen und wie Sie Ihr Brennholz für den nächsten Winter bekommen.

Den Marktboten erhalten alle Haushalte in der Gemeinde kostenlos. Demnächst liegt er auch in Ihrem Briefkasten. Sie können ihn aber auch unter gleichnamiger Rubrik auf unserer Website abrufen.

Marktbote

Haben Sie als Murnauer Bürger*in den Marktboten nicht erhalten? Bitte melden Sie sich bei uns und geben Sie Ihre vollständige Adresse an. So können wir uns mit der Deutschen Post AG in Verbindung setzen und Ihnen ein Exemplar nachträglich nach Hause schicken. 

KONTAKT

Markt Murnau a. Staffelsee
Anita Welzmüller, Öffentlichkeitsarbeit
James-Loeb-Straße 11
82418 Murnau a. Staffelsee

Telefon: 08841 476-123
Telefax: 08841 476-289
E-Mail: anita.welzmueller@murnau.de