Aktuelles

10. November 2017
Im Landkreis Garmisch-Partenkirchen gibt es Neuerungen in Sachen Müllabfuhr.

Neu bei der Müllabfuhr

Die Abfuhrkalender 2018 für die Hausmüllabfuhr (Rest-, Biomüll, Papier und Kartonagen sowie den Gelben Sack) im Landkreis Garmisch-Partenkirchen (ohne Markt Garmisch-Partenkirchen) werden heuer erstmalig direkt an alle Haushalte versendet. D. h. jeder Haushalt bekommt seinen persönlichen Abfuhrkalender.

Darüber hinaus sind die Abfuhrkalender wie bisher über die Website des Landkreises nach Ortschaften aufgelistet abrufbar. Die bisherige Druckversion und die damit verbundene Verteilung über die Gemeinden und Wertstoffhöfe entfällt. Der Versand an die Haushalte erfolgt voraussichtlich Ende November 2017.

Eine weitere Neuerung betrifft die Gebührenbescheide für die Hausmüllabfuhr (ohne Markt Garmisch-Partenkirchen). Diese werden künftig als Dauerbescheid zugestellt, da seit Einführung des sogenannten Volumentarifes die jährliche Gebühr je Behälter gleichbleibend ist. Somit gilt der Veranlagungsbescheid ab dem 1. Januar 2018 unbefristet bis zu einer Änderung (z. B. Änderung der Behältergröße oder -anzahl). Der Versand der Gebührenbescheide erfolgt voraussichtlich ab Mitte Januar 2018.

Kontakt

Landratsamt Garmisch-Partenkirchen
Olympiastraße 10
82467 Garmisch-Partenkirchen

Telefon: 08821 751-1
Telefax: 08821 751-380
E-Mail: poststelle@lra-gap.de