Aktuelles

05. Februar 2017
Auch in Murnau können Haushalte im Rahmen des Mikrozensus befragt werden. © Blaues Land, Wolfgang Ehn

Mikrozensus 2017

Auch im Jahr 2017, von Januar bis Dezember, wird in Bayern wie im gesamten Bundesgebiet wieder der Mikrozensus, eine amtliche Haushaltsbefragung bei einem Prozent der Bevölkerung, durchgeführt. Im Laufe des Jahres werden hierfür rund 60.000 Haushalte in Bayern von geschulten und zuverlässigen Interviewern zu ihrer wirtschaftlichen und sozialen Lage sowie in diesem Jahr auch zu ihrer Gesundheit befragt.

Die durch den Mikrozensus gewonnenen Informationen sind Grundlage für zahlreiche gesetzliche und politische Entscheidungen und deshalb für alle Bürgerinnen und Bürger von großer Bedeutung. Umso wichtiger ist es, dass alle ausgewählten Haushalte daran teilnehmen. Deshalb unterstützt der Markt Murnau diese amtliche Haushaltsumfrage und bittet Bürgerinnen und Bürger an einem repräsentativen Ergebnis mitzuwirken.

Datenschutz und Geheimhaltung sind, wie bei allen Erhebungen der amtlichen Statistik, umfassend gewährleistet. Auch die Interviewer, die ihre Besuche bei Haushalten zuvor schriftlich ankündigen und sich mit einem Ausweis des Landesamtes legitimieren, sind zur strikten Verschwiegenheit verpflichtet. Statt an der Befragung per Interview teilzunehmen, hat jeder Haushalt das Recht, den Fragebogen selbst auszufüllen und per Post an das Landesamt zu senden.

Kontakt

Markt Murnau a. Staffelsee
Rathaus
James-Loeb-Straße 11
82418 Murnau a. Staffelsee

Telefon: 08841 476-0
Telefax: 08841 476-289
E-Mail: rathaus@murnau.de