Aktuelles

11. Mai 2016
Erster Bürgermeister Rolf Beuting, StM Dr. Markus Söder, Zweite Bürgermeisterin Dr. Julia Stewens © Markt Murnau a. Staffelsee

StM Söder überreicht Förderbescheid

Murnau a. Staffelsee ist auf dem Weg, sich zu einem innovativen Wirtschaftsstandort zu entwickeln. Als Grundlage hierfür ist der Ausbau des Breitbandes zu sehen. Deshalb investiert der Markt Murnau a. Staffelsee 500.000 Euro in das ehemalige James-Loeb-Krankenhaus, insbesondere in Brandschutzmaßnahmen und digitale Infrastruktur, um der Kultur- und Kreativbranche sowie Firmengründerinnen und -gründern optimale Bedingungen bieten zu können.

In diesem Zusammenhang überreichte Dr. Markus Söder, Bayerischer Staatsminister der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat, den Förderbescheid für den kommunalen Breitbandausbau heute während eines öffentlichen Empfangs im InnovationsQuartier an Ersten Bürgermeister Rolf Beuting.

Nach dem Empfang durch Ersten Bürgermeister Rolf Beuting und das Jugend- und Blasorchester Murnau e.V. sowie der Rede des Bayerischen Staatsministers waren die Anwesenden sowie lokale Unternehmen eingeladen, sich über die Maker-Szene zu informieren, die im InnovationsQuartier angesiedelt wird.

Kontakt

Markt Murnau a. Staffelsee
Anita Welzmüller, Öffentlichkeitsarbeit
James-Loeb-Straße 11
82418 Murnau a. Staffelsee

Telefon: 08841 476-123 (vorübergehend: -102)
Telefax: 08841 476-289
E-Mail: anita.welzmueller@murnau.de