Aktuelles

07. August 2016
Über dem Blauen Land © Tourist Information Murnau, Foto Stoess

Kultur zum Anhören

Jedes Gebäude, jede Institution, jede Veranstaltung hat sie: eine Geschichte. Die Kulturmeile im Blauen Land erzählt Ihnen diese auf spannende, unterhaltsame und informative Art und Weise. Entdecken Sie das Blaue Land ganz neu!

Mittels Audiobeiträgen erfahren Sie, warum Bauer Heinrich der Gemeinde Grafenaschau eine Kirche erbaute, wem die Murnauer Fußgängerzone ihr Erscheinungsbild verdankt oder weshalb Häuser im Alpenraum früher mit flachem Dachwinkel gebaut wurden.

Die Kulturmeile umfasst 13 Stationen, wie das Schloßmuseum Murnau und das Münter-Haus, die Kaulbachvilla, das Haupt- und Landesgestüt Schwaiganger oder das Freilichtmuseum Glentleiten. Jeder Station ist eine Telefonnummer zugeordnet. Wählt man diese, starten die spannenden Geschichten zu den jeweiligen Sehenswürdigkeiten. Es fallen lediglich die Kosten für einen Anruf ins deutsche Festnetz an – in Zeiten von Flatrates und Smartphones also kein Problem.

Sie möchten reinhören? Hier alle Stationen im Überblick:

  • Fußgängerzone (+49 (0)8822 8241351)
  • Schloßmuseum Murnau und Münter-Haus (+49 (0)8822 8241354)
  • Ramsachkircherl (+49 (0)8822 8241357)
  • Freilichtmuseum Glentleiten (+49 (0)8822 8241360)
  • Kaulbachvilla (+49 (0)8822 8241363)
  • Haupt- und Landesgestüt Schwaiganger (+49 (0)8822 8241366)
  • Insel Wörth (+49 (0)8822 8241369)
  • Seehausener Seeprozession (+49 (0)8822 8241372)
  • Kirche St. Agatha (+49 (0)8822 8241375)
  • Kirche St. Wolfgang (+49 (0)8822 8241378)
  • Kirche St. Johannes Baptist (+49 (0)8822 8241381)
  • Kirche St. Stephan (+49 (0)8822 8241384)
  • Freskenhof (+49 (0)8822 8241387)

Kontakt

Tourismusgemeinschaft Blaues Land
Simon Bauer, Destinationsmanager
Kohlgruber Straße 1
82418 Murnau a. Staffelsee

E-Mail: sb@ammergaueralpen.dewww.blauesland.de