Aktuelles

07. September 2015
Der XXV. International Bioacoustics Congress (IBAC), in diesem Jahr organisiert vom Max-Planck-Institut für Ornithologie, findet im Kultur- und Tagungszentrum Murnau statt.

"International Bioacoustics Congress" im KTM

Der XXV. International Bioacoustics Congress (IBAC), in diesem Jahr organisiert vom Max-Planck-Institut für Ornithologie, findet vom 7. bis 12. September 2015 im Kultur- und Tagungszentrum statt. Ziel dieses Kongresses ist es, den internationalen Austausch und Aktivitäten rund um das Thema Bioakustik zu fördern.

In erster Linie ist Bioakustik eine Verbindung zwischen den Bereichen Biologie und physikalischer Akustik. Angesichts des multidisziplinären Charakters möchte der IBAC 2015 Biolog_innen aus verschiedenen Fachrichtungen, wie beispielsweise Verhaltensforschung, Physiologie und Taxonomie, mit Ingenieur_innen, Tonarchivar_innen, Toningenieur_innen und Amateuren zusammenbringen, um so dieses wissenschaftliche Gebiet weltweit voranzutreiben.

Informationen zu dieser interdisziplinären Wissenschaft finden Sie auf der Website des Max-Planck-Instituts für Ornithologie sowie auf der Website des IBAC 2015.

Kontakt

Max-Planck-Institut für Ornithologie
Eberhard-Gwinner-Str. / Bldg. 6a
82319 Seewiesen

Telefon: 08157 932-240
Telefax: 08157 932-260
www.orn.mpg.de