Aktuelles

11. April 2017
Im InnovationsQuartier Murnau tut sich was. © Markt Murnau a. Staffelsee

Innovativ

Mit dem Gemeinderatsbeschluss Ende 2015 fiel der Startschuss: für das InnovationsQuartier (IQ) in Murnau. Seitdem hat sich einiges getan. Und was ursprünglich nur eine Idee war, ist nun auf den letzten Metern. Und das Konzept geht auf: Es fördert Kulturtreibende, Kreative und Selbstständige und solche, die es noch werden wollen. Aber auch Angestellten, die einen Co-Working-Arbeitsplatz brauchen. Es bietet Raum, günstig und flexibel. Es unterstützt dabei, sich auszutauschen und zu netzwerken.

Doch nicht nur die (Neu-)Unternehmer*innen profitieren. Auch Murnau! Unser Wirtschaftsstandort wird gestärkt und erhält einen weiteren wichtigen Pfeiler innerhalb seines Branchenmixes. Und wer im Kultur- und Tagungszentrum nicht fündig wird, der kann nun auch im IQ Tagungsräume mieten. 

Und bald wird es auch eine Cantina geben - mit Mittagsangebot, Snacks und Kuchen. Für die Kinder wird auch gesorgt: Derzeit plant der Markt Murnau eine flexible Kinderbeteuung von 7.00 bis 20.30 Uhr. Diese soll Mieter*innen und generell allen Eltern offen stehen.

Das InnovationsQuartier befindet sich im ehemaligen Gemeindekrankenhaus, das von James Loeb und seiner Frau 1932 gestiftet wurde. Im IQ befindet sich eine dauerhafte Ausstellung, die an den Murnauer Ehrenbürger und großen Gönner erinnert.

Kontakt

Markt Murnau a. Staffelsee
Jan-Ulrich Bittlinger, Wirtschaftsförderung
James-Loeb-Straße 11
82418 Murnau a. Staffelsee

Telefon: 08841 476-133
Telefax: 08841 476-289
E-Mail: wirtschaftsfoerderung@murnau.de