Informationen zu den Impfungen

Für die Organisation der Impfungen ist das Gesundheitsamt Garmisch-Partenkirchen im Landratsamt zuständig. Das Landratsamt Garmisch-Partenkirchen informiert:

Impfstart für Menschen über 80

Ab dem 12. Januar 2021 können sich Landkreisbürgerinnen und -bürger über 80 Jahre einen Corona-Impftermin geben lassen; geimpft werden soll dann ab dem 26. Januar.

Zunächst werden Bürgerinnen und Bürger geimpft, die 80 Jahre oder älter sind und zu Hause leben. Die Termine werden ab dem 12. Januar 2021 unter der Telefonnummer 08821 / 751-900 vergeben. Auch die bayernweite Online-Plattform zur Terminvergabe steht Ihnen zur Verfügung: https://impfzentren.bayern/

Umfassende Informationen zum Ablauf der Impfung und den verwendeten Impfstoffen finden alle Interessierten auf der gemeinsamen Informationsplattform von Landratsamt und Rotem Kreuz www.coronagap.de.

„In der kommenden Woche versenden die Gemeinden auch schriftliche Einladungen zum Impfen an die Personen mit höchster Priorität", so Landrat Speer, der dies am Donnerstag mit den Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern vereinbart hat.

Weitere Informationen unter: https://lra-gap.de/de/aktuelles/d/uid-ac7824c1-53d3-48d2-3ad5-10fa876985fa.html