Aktuelles

03. November 2015
Innovationspreis "Ehrenamt" © Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Bayerischer Innovationspreis Ehrenamt

Das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration hat den ersten "Bayerischen Innovationspreis Ehrenamt" ausgerufen. Gesucht werden Projekte zum Thema Ehrenamt, die sich durch eine innovative Idee oder eine modellhafte Initiative auszeichnen.Prämiert werden auch Ideen, die noch nicht realisiert worden sind.

Der Innovationspreis Ehrenamt wird 2016 erstmalig verliehen. Insgesamt werden Preisgelder in Höhe von 75.000 Euro vergeben, um das Engagement der Ehrenamtlichen weiter zu unterstützen. Ausgezeichnet werden Einzelpersonen, Teams oder Organisationen, die innovative, gemeinwohlorientierte Ideen und Projekte in Bayern selbst planen oder durchführen.

Bewerbungen sind online möglich. Dort finden sich auch weitere Informationen. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 31. Dezember 2015. Die Preisträger werden am 30. Juni 2016 bei einem Festakt im Rahmen des Bayerischen Ehrenamtskongresses in Nürnberg ausgezeichnet.

Detaillierte Informationen zum ersten "Bayerischen Innovationspreis Ehrenamt" und den Bewerbungsformalitäten erhalten Sie in nachstehendem PDF, das Ihnen hier zum Download zur Verfügung steht.

Bayrischer Innovationspreis Ehrenamt 

Kontakt

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration
Winzererstr. 9
80797 München

E-Mail: oeffentlichkeitsarbeit@stmas.bayern.de | www.zukunftsministerium.bayern.de