Aktuelles

12. Januar 2018
Die Frucht der Esskastanie.

Baum des Jahres 2018

Wer einmal ihre auffallend gelblichweiße Blütenpracht gesehen hat, die die gesamte Baumkrone im Frühsommer überzieht, wer einmal erlebt hat, wie im Oktober ihre großen, runden, mit unzähligen Stacheln besetzten Früchte herunterfallen, aufplatzen und die wunderschönen, mahagonibraun glänzenden Kastanien mit der zart behaarten weißen Spitze freigeben, der wird diesen Baum nicht mehr vergessen: die Ess-Kastanie.

Der Baum des Jahres 2018. Von wenigen regionalen Ausnahmen abgesehen eine in Deutschland seltene Baumart, aber sie ist eine der eindrucksvollsten.

Wer es dann noch versteht, aus diesen Kastanien Suppen, Bratenfüllungen, Süßspeisen, Torten, Brot oder schlicht "Heiße Maroni" zu fabrizieren, der zählt diesen Baum bestimmt schon längst zu seinen Lieblingsbäumen. Aber auch schon der Genuss heißer Maroni in der Vorweihnachtszeit ist unbeschreiblich.

Kontakt

Baum des Jahres - Dr. Silvius Wodarz Stiftung und Verein e.V. Baum des Jahres
Kneippstraße 15
95615 Marktredwitz

Telefon: 09231 985848
Telefax: 09231 82927
E-Mail: info@baum-des-jahres.de