Aktuelles

22. März 2017
Am alten Volksplatz geht es voran, und dem ALB an den Kragen. © Markt Murnau a. Staffelsee

In vollem Gange

Am alten Volksfestplatz, der ALB-Befallszone, lichtet es sich. Mit großem Gefährt und zahlreichen Spürhunden bekämpfen Mitarbeiter*innen der Landesanstalt für Landwirtschaft und das vom Markt Murnau beauftragte Baumfällunternehmen den Asiatischen Laubholzbockkäfer (ALB).

Die bereits im Vorfeld angekündigten Fällmaßnahmen sind in vollem Gange. Zahlreiche Gehölze wurden bereits gefällt und gründlich untersucht. Jeder Befall, von Ei bis Puppe, jedes Bohrloch wird genauestens dokumentiert. Und anschließend wird das Schnittgut ordnungsgemäß entsorgt.

Aufgrund der Fällmaßnahmen ist der alte Volksfestplatz gesperrt. Auch der angrenzenden Fußweg ist teilweise nicht begehbar. Eine Umleitung ist eingerichtet. Wir appellieren an alle Fußgänger*innen diese Absperrungen zu beachten und auf andere Routen auszuweichen.

Informationen erhalten Sie beim ALB-Info-Telefon der LfL (08161 71-5730) sowie auf der Website der LfL

Der Bayerische Rundfunk (BR) berichtet in seiner morgigen Ausgabe der Abendschau, ab 17.30 Uhr über die Fällmaßnahmen in Murnau.

Kontakt

Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL)
Institut für Pflanzenschutz
Lange Point 10
85354 Freising

Telefon: 08161 71-5730
E-Mail: alb@lfl.bayern.de