Aktuelles

29. März 2020
pixabay

Stichwahl am 29.03. ausschließlich als Briefwahl

Zur Stichwahl am Sonntag, 29. März 2020, wird es keine Urnenwahl geben, die Wahl des Bürgermeisters wird ausschließlich per Briefwahl stattfinden. Die Briefwahlunterlagen werden allen Wahlberechtigten automatisch per Post zugestellt, die Bürgerinnen und Bürger müssen keine Unterlagen beantragen.

Die Abgabe der Briefwahlunterlagen ist möglich bis zum Wahlsonntag am 29. März, 18:00 Uhr. Der Markt Murnau empfiehlt, die Unterlagen in den Rathaus-Briefkasten einzuwerfen, um zu gewährleisten, dass diese rechtzeitig in der Gemeindeverwaltung eintreffen.

Diese Maßnahme geschieht auf Anweisung der Bayerischen Staatsregierung zur Eindämmung der Verbreitung des COVID-19 Virus.

Aktuelle und wichtige Informationen zum COVID-19 Virus finden Sie auf dieser Info-Seite.