Markt Murnau a.Staffelsee

Buchpräsentation „Es kommen kalte Zeiten"

Publikation wird am 12. Oktober 2020 im Kultur- und Tagungszentrum vorgestellt

Zur Erforschung der politischen, sozialen und kulturellen Geschichte Murnaus in den Jahren nach 1919 bis 1950 beauftragte der Markt Murnau die Historikerin Dr. Edith Raim. Das daraus entstandene Buch wird nun durch die Autorin vorgestellt.

Nach umfangreichen Recherchen in einer Vielzahl von Archiven zu diesem besonderen Abschnitt der Murnauer Ortsgeschichte entstanden sowohl eine Ausstellung im Schloßmuseum Murnau als auch ein im Volk Verlag publiziertes Buch. Beide tragen den Titel „Es kommen kalte Zeiten. Murnau 1919-1950".

Zum Abschluss des Forschungsprojekts lädt der Markt Murnau zu einer Buchvorstellung ein, um den Beteiligten zu danken. Die Autorin präsentiert wesentliche Ergebnisse ihrer Arbeit, u.a. am Beispiel von Zeitzeugeninterviews und Ausschnitten aus dem Audioguide. Die Buchpräsentation findet am Montag, den 12. Oktober 2020, ab 19:30 Uhr im Kultur- und Tagungszentrum statt.

Da aufgrund der aktuellen Bestimmungen die Anzahl der Personen im Hauptsaal des Kultur- und Tagungszentrums begrenzt ist, ist eine Teilnahme nur nach Voranmeldung möglich. Für die Veranstaltung gelten die üblichen Hygienevorschriften.

Die Anmeldung erfolgt online über diesen Link oder telefonisch über die Tourist Information unter 08841/476-240.